Berndorf: Dankesfest für die Förderer

Erstellt am 02. Dezember 2022 | 05:35
Lesezeit: 2 Min
Kinder und Lehrer der Volksschule Berndorf bedankten sich bei Industriellenfamilie Zimmermann für ihr Engagement.
Werbung

Seit Jahren ist die Industriellenfamilie Norbert und Barbara Zimmermann Förderer und Gönner verschiedener Organisationen und Institutionen in Berndorf, so auch von der Volksschule. Die Kooperation der VS Berndorf mit der Privatstiftung Berndorf gibt es bereits seit 13 Jahren zum Thema Naturwissenschaften und Technik, zu Beginn mit Norbert Zimmerman, dann mit seiner Tochter Sonja Zimmermann.

Als Dankeschön organisierte die Volksschule Berndorf, unter der Leitung von Direktorin Barbara Kerschbaumer, vorige Woche eine Festveranstaltung, wobei die Schüler ihr ganzes Können zeigten, wie zum Beispiel das Präsentieren verschiedenster Experimente im Navi- und Technikbereich, sowie auch Umweltschutz, Physik und vieles mehr. Heiter und trotzdem gewissenhaft moderierten die Schüler der 3. Klassen.

Besonders beeindruckt waren die Besucher von der großartigen Lichtshow von Georg Kerschbaumer mit einem riesigen Bild, das alle Kinder der Schule vor drei Jahren mit Neon- und Nachtleuchtfarbe gemalt haben und somit tolle Effekte erzielt werden konnten.

Auch der Berndorfer Bürgermeister Franz Rumpler (ÖVP) überzeugte sich vom Können der Volksschüler: „Die Kooperation und Unterstützung zeigen die Verbundenheit der Familie Zimmermann mit Berndorf. Die Kinder profitieren durch das spielerische Lernen der Grundlagen der Physik und Chemie für die weitere Ausbildung. Und das Beste, es macht ihnen, wie man gesehen hat, unglaublich Spaß.“

Rumpler dankte außerdem auch Barbara Kerschbaumer „für die Initiative“.

Werbung