Badener Gym Biondekgasse wegen Brand evakuiert. Am Donnerstagvormittag ist es im Gymnasium in der Biondekgasse in Baden zu einem Brand gekommen.

Von Thomas Lenger und Andreas Fussi. Update am 20. Februar 2020 (14:08)

In der WC-Anlage im Erdgeschoss stand ein Mülleimer in Brand. Die Schule wurde sofort evakuiert und die Schüler in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehren Baden Stadt und Baden Leesdorf rückten aus und konnten den Brand rasch löschen. Es standen auch mehrere Rettungsfahrzeuge im Einsatz.

Brandursache war nach Polizeiangaben eine angezündete Klopapier-Rolle am Burschen-WC. Neun Schüler wurden zur Abklärung einer etwaigen Beeinträchtigung durch den Rauch von der Rettung behandelt, sieben mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Objekt bereits geräumt. Die Feuerwehr führte unter Atemschutz nur noch Nachlöscharbeiten durch, berichtete Stefan Schneider vom Badener Bezirkskommando. Der Schulbetrieb wurde Donnerstagmittag bereits wieder aufgenommen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung mit.

www.monatsrevue.at