Fahrzeugüberschlag auf regennasser B60: Fahrer unverletzt

VW-Bus kam zwischen Weigelsdorf und Pottendorf (Bezirk Baden) von der Straße ab und überschlug sich.

Erstellt am 26. November 2021 | 09:45

Großes Glück hatte der Lenker eines VW-Busses auf der B60 zwischen Weigelsdorf und Pottendorf. Der Wagen kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Seite zum Liegen.

Der Lenker blieb bei dem Überschlag unverletzt. Die Feuerwehr Weigelsdorf musste den Unfallwagen bergen. Dazu musste die B60 auch kurz gesperrt werden.

www.monatsrevue.at