Heimat- und Regionalmuseum eröffnet seine Saison

Erstellt am 15. April 2018 | 08:29
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7219896_bad15ed_003a_regionalmuseum.jpg
Museumsdirektor Wolfgang Stiawa eröffnete bereits für die heurige Saison sein geliebtes „Heimat- und Regionalmuseum Triestingtal“ in Weissenbach.Holzinger.Presse
Foto: NOEN
Ab sofort können wieder die rund 10.000 Exponate des Triestingtaler Heimat- und Regionalmuseums begutachtet werden.
Werbung

Das Triestingtaler Heimat- und Regionalmuseum öffnete bereits am 1. April seine Pforten für die heurige Saison. Seither warten wieder die rund 10.000 Exponate auf interessierte Besucher.

Kaum ein Museum bietet eine solche Vielfalt an Ausstellungsstücken, wie jenes in Weissenbach. So entwickelte es sich im Lauf der vergangenen Jahre zu einem regelrechten Touristenmagneten mit Besuchern aus nah und fern.

„In unserem Museum erhalten die Besucher einen Gesamtüberblick über unsere Heimatkunde und die Geschichte der gesamten Region“, so Museumsdirektor Wolfgang Stiawa.

Geöffnet ist das Triestingtaler Heimat- und Regionalmuseum jeweils an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 13.30 bis 17.30 Uhr. Wochentags können sich Gruppen ab sieben Personen unter 02674/87822 oder 02674/87574 anmelden. Im Museum gilt auch die „Niederösterreich-Card“.

Werbung