Berndorf: Schaurige Deko gesucht. Nicole Holzinger bittet nun um die gruseligsten Halloween-Aufmachungen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Oktober 2020 (04:45)
Nicole Holzinger ruft nach dem Oster-Dekowettbewerb nun zum Halloween-Dekowettbewerb i Triestingtal.
holzinger.presse

Nicole Holzinger startete zu Ostern einen Dekowettbewerb und durfte sich über zahlreiche Teilnehmer freuen. Die Osterdekoqueen Andrea Brunner aus Enzesfeld wurde daraufhin von ÖVP-Vizebürgermeister Alexander Schermann dementsprechend geehrt.

Jetzt ruft Holzinger zu einer ganz speziellen Aktion auf, sie sucht die gruseligste Halloween Deko: „Wir sollen ja nicht viele soziale Kontakte pflegen, aber mit solchen Aktionen können wir die Leute unterhalten und ein Miteinander fördern, ohne dass sie persönlichen Kontakt haben müssen“, meint Nicole Holzinger im NÖN-Gespräch.

Es geht auch ganz einfach: Die Mitwirkenden mailen ihr Fotos von ihrer Halloween Deko an: holzingernicole1@gmail.com, Holzinger veröffentlicht alle Fotos anonym auf der TRIDOK-Vereinsseite auf Facebook und die Mitglieder entscheiden durch ein Like, wer der Gewinner ist. Belohnt wird er mit einem 50-Euro-Preisgeld und einer Ehrung. Die Teilnahme soll einfach ein Spaß sein und auch Kinder und Jugendlichen anregen mitzumachen. „Zu Weihnachten machen wir dann zum Ausgleich zum Gruseln, wer die schönste Deko hat“, lacht Holzinger, die ein Faible für Deko zum Fürchten hat.