Drei Verletzte bei Unfall in Unterwaltersdorf. Verkehrsunfall mit zwei Pkw in Unterwaltersdorf. Notfallsanitäter als Ersthelfer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. September 2020 (02:34)
Schwerer Crash im Ortsgebiet von Unterwaltersdorf.
Lenger

In den Morgenstunden am Sonntag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Im Bereich der Avia Tankstelle im Zentrum von Unterwaltersdorf prallten die Fahrzeuge aus vorerst ungeklärter Ursache zusammen. Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt.

Passanten alarmierten die Einsatzkräfte. Ein zufällig vorbeikommender Notfallsanitäter des Samariterbundes in Ebreichsdorf, er war gerade am Weg zu seinem Dienst, leiste sofort Erste Hilfe und versorgte den Schwerverletzten. Dieser wurde vom Samariterbund ins Spital nach Baden gebracht. Das Rote Kreuz Landegg versorgte einen weiteren Verletzten. Die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf barg die Unfallfahrzeuge.