Karin Ladler: Immobilien.

Erstellt am 01. Dezember 2017 (18:26)
Philipp Monihart

Mein Unternehmen in wenigen Sätzen

Mir eines immer klar: Mein Immobilienunternehmen sollte anders sein. Konkret: Die Kunden sollten mir vorbehaltlos vertrauen können, ebenso die Partnerunternehmen. Ich wollte meinen guten Ruf auf Fairness und Kompetenz aufbauen und die Freiheit haben, seriös und ehrlich zu arbeiten. Dieses Ziel habe ich konsequent verfolgt: Jahrelange Berufserfahrung und zahlreiche Aus- und Fortbildungen boten mir viele Möglichkeiten zum Lernen. In dieser Zeit konnte ich meine Vorstellungen von meinem eigenen Unternehmen konkretisieren. Und jetzt?

Ich bin bereits seit Jahren selbständig und kann stolz sagen, dass ich es geschafft habe. Meine Kunden wissen die etwas andere Herangehensweise zu schätzen, Mieter und Vermieter genießen gleichermaßen, dass mir der menschliche Faktor ebenso wichtig ist wie nackte Zahlen und Fakten – wenn nicht sogar noch wichtiger. Ich bin Immobilienverwalterin aus Leidenschaft – und das spüren meine Kunden. Unser Firmensitz ist in Neulengbach, einem attraktiven Ballungszentrum in Niederösterreich. Die gute Verkehrsanbietung macht es uns leicht, Kunden aus ganz Niederösterreich und Wien optimal zu betreuen.

Meine Motivation

Als staatliche geprüfte Immobilientreuhänderin für Verwaltung und Makler und Besitzerin der „Immo-Card“ der WKO fühle ich mich meinen Kunden verpflichtet, meinen Partnerunternehmen und meinem guten Ruf. Ich bin Immobilienverwalterin aus Leidenschaft – und das spüren meine Kunden. In meinem Unternehmen lege ich viel Wert darauf, dass mein Team mit Spaß und Freude arbeitet. Eine gesunde Portion Fröhlichkeit (und eine große Kanne Kaffee) helfen am Besten über turbulente Zeiträume hinweg. Mir ist wichtig, dass wir alle glücklich mit unserem Job sind.

www.imla.at

Umfrage beendet

  • Stimmt für eure Favoritin/euren Favoriten ab!