Steurer-Thimm wieder im Brucker Gemeinderat

Erstellt am 17. Januar 2022 | 18:08
Lesezeit: 2 Min
New Image
Bürgermeister Gerhard Weil, Siegfried Steurer-Thimm und Felix Böhm im Rathaus.
Foto: Stadt Bruck
Siegfried Steurer-Thimm wurde von Bürgermeister Gerhard Weil als Gemeinderat für die Bürgerliste Bruck-Wilfleinsdorf angelobt.
Werbung

Die Sitze der Bürgerliste Bruck Wilfleinsdorf sind wieder beide besetzt. Nach dem Ableben von Gemeinderat Franz Wenzel (die NÖN berichtete), rückte nun Siegfried Steurer-Thimm nach. Er wurde am Montag im Beisein seines Fraktionschefs Felix Böhm (r.) von Bürgermeister Gerhard Weil (SPÖ, l.) angelobt. Steurer-Thimm hat wie sein Vorgänger Franz Wenzel und Felix Böhm seine politische Heimat in der ÖVP und war für die ÖVP auch bereits als Stadtrat tätig. Gemeinsam gründeten sie die Bürgerliste Bruck-Wilfleinsdorf, mit der sie bei der letzten Gemeinderatswahl auf Anhieb zwei Mandate erreichten.

Werbung