Neue Produktion "Adel verpachtet". Vergangene Woche zeigten die Orwasthola Razn mit ihrer neuen Produktion wieder ihr schauspielerisches Können.

Von Stefanie Cajka. Erstellt am 24. Juni 2019 (17:26)

Mit „Adel verpachtet“ brachten die Orwasthola Razn ein Lustspiel nach Klaus Mitschke auf die Bühne, das vor Verwechslungen nur so strotzte.

Die Orwasthola Razn gibt es mittlerweile seit über 30 Jahren auf der Bühne zu sehen. Insgesamt seien derzeit laut Regisseurin Silvia Piller um die 13 Personen involviert und es kommen immer wieder neue dazu. „Ich bin sehr froh, dass es immer wieder Leute gibt, die mitspielen möchten“, so Piller.