Neuer Bipa am Stadtrand von Bruck. Neben der B10 entsteht derzeit ein neuer, größerer Bipa-Standort. Er soll die derzeitige Filiale, die sich schräg gegenüber davon befindet, ab 10. Juni ersetzen.

Von Susanne Müller. Erstellt am 20. Mai 2021 (05:48)
Derzeit ist noch Baustelle am Gelände neben der B10.
Müller, Müller

Die Baustelle neben der Lidl-Filiale an der B10 nimmt schön langsam Formen an. Im Entstehen ist dort ein neuer Bipa. Die Eröffnung ist für 10. Juni geplant.

Die Filiale am bisherigen Standort gegenüber sei einfach nicht mehr zeitgemäß, erklärt Thomas Gimesi von Rewe auf NÖN-Anfrage: „Die bestehende Filiale wurde vor 20 Jahren eröffnet und entspricht nicht mehr unseren Vorstellungen und jenen unserer KundInnen. Die neue Filiale wird unser modernes Ladenlayout erhalten, das es uns ermöglicht, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich unser Sortiment attraktiv zu präsentieren.“ Die neue Filiale soll mit 380 Quadratmetern auch deutlich größer als die bisherige ausfallen, die 270 Quadratmeter groß ist. „Zudem wird die neue Filiale besser erreichbar sein, da wieder ausreichend Parkplätze vorhanden und eine Zu- und Abfahrt ohne Ampelregelung möglich sein wird“, so Gimesi, der betont, dass alle Mitarbeiterinnen aus der bestehenden Filiale in den neuen Standort übernommen werden.

Der letzte Verkaufstag in der alten Filiale ist am 5. Juni bis 12 Uhr. Was mit dem Gebäude des bisherigen Markts geschieht, steht noch nicht fest. Rewe ist dort lediglich eingemietet und wird das Mietverhältnis aufkündigen.