Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall in der Nähe von Prellenkirchen (Bezirk Bruck a. d. Leitha) hat Mittwochfrüh nach Angaben des Roten Kreuzes sechs Verletzte gefordert.

Erstellt am 14. Juli 2021 | 13:13
Christophorus 15
Christophorus
Foto: NOEN, ÖAMTC

Wie die örtliche Freiwillige Feuerwehr mitteilte, war es zu einer Frontalkollision zweier Pkw gekommen. Die Notarzthubschrauber "Christophorus 3" und "Christophorus 9" standen im Einsatz.

Das Rote Kreuz Bruck a. d. Leitha berichtete von drei Leicht- und drei Schwerverletzten, die in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Nach Feuerwehrangaben landete eines der Unfallautos neben der L 167 in einem Feld. Der andere Wagen stand in Vollbrand.