Wienerherberg: Mann unter Traktor eingeklemmt. Tragischer Arbeitsunfall in einer Gärtnerei im Bezirk Bruck/Leitha, ein Mann wurde unter einem Klein-Traktor eingeklemmt

Von Thomas Lenger. Erstellt am 01. Mai 2018 (11:20)

Tragischer Arbeitsunfall am Tag der Arbeit in einer kleinen Gärtnerei in Wienerherberg im Bezirk Bruck/Leitha. Ersten Meldungen zufolge war der Schwiegersohn der Familie gerade mit Arbeiten am Firmengelände beschäftigt, als er mit einem Klein-Traktor umstürzte und unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Die Freiwilligen Feuerwehren Wienerherberg und Ebergassing wurden zur Menschenrettung alarmiert. EinRotkreuz-Rettungsteam aus Götzendorf und der Notarzt aus Schwechat eilten zur Unglücksstelle, die sich direkt an der L156 befindet. Der schwerverletzte Mann konnte unter dem Traktor befreit werden und wurde noch an Ort und Stelle in künstlichen Tiefschlaf versetzt.

Zum Abtransport wurde der Rettungshubschrauber Christophorus 9 aus Wien alarmiert, der den lebensgefährlichverletzten Mann ins UKH Meidling flog. Die Familie (erst vor kurzem ist der Vater der Familie verstorben, jetzt der Schwiegersohn verunglückt) steht unter Schock. 

www.monatsrevue.at