Pfarrball in Bruck.

Von Susanne Müller. Erstellt am 23. Januar 2017 (12:20)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Brucker Pfarre hatte am Samstag wieder fast das ganze Pfarrzentrum in die perfekte Location für eine rauschende Ballnacht verwandelt. Neben dem Tanzsaal wartete eine Weinbar, die „Brucker Bühne“-Bar, eine Cocktail-Bar, ein Kaffeehaus, eine Disco und ein Restaurant auf die Ballbesucher.

Federführend organisiert wurde das Ballereignis von Lizzy und Gerhard Windisch und dem Ball-Komitee, wofür sich Stadtpfarrer Erich Waclawski herzlich bedankte.