Enzersdorf an der Fischa: Maibaum-Aufstellen hat wieder Tradition

Erstellt am 03. Mai 2023 | 10:00
Lesezeit: 2 Min
Werbung
Das Maibaum-aufstellen wurde das letzte Mal 2019 zelebriert. Es sah bereits so aus, als wär der Brauch Opfer der Pandemie. Wären da nicht die Fischataler Musiker...

Die Musiker haben nämlich beschlossen, nicht nur der Tradition des Kirtags wieder Leben einzuhauchen, sondern das Maibaum-Aufstellen ebenfalls selbst in die Hand zu nehmen.
Zahlreiche Enzersdorfer und Enzersdorferinnen dankten es den Musikern mit ihrem Besuch und verfolgten die Ankunft und das Aufstellen des Baums aus dem Föhrenwald am Königsberg gespannt und belohnten den Akt mit Applaus während die Musiker dazu nicht nur musizierten, sondern auch für Speis und Trank sorgten.

Mit Mein NÖN.at kannst du viele weitere spannende Artikel lesen.

Jetzt registrieren