Adventmärkte sollen doch stattfinden

Wenn sich an den Corona-Auflagen nicht allzu viel ändert, gibt es heuer Brucker Advent und Bruckneudorfer Adventmarkt.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 05:27
440_0008_8208319_gre42sb_adventmaerkte_mueller.jpg
Bruckneudorfs Bürgermeister Gerhard Dreiszker, Brucker Advent-Obfrau Renate Bogensperger, Brucks Bürgermeister Gerhard Weil und Vizebürgermeister Roman Brunnthaler (alle SPÖ).
Foto: Susanne Müller

Lange Zeit war ungewiss gewesen, ob die beiden großen Adventmärkte in Bruck und Bruckneudorf heuer stattfinden können. Zuletzt hatte man eher in Richtung Absage tendiert. Nun ist aber fix: Der Brucker Advent beim Rathaus und der Bruckneudorfer Adventmarkt im Kaiserpark sollen durchgezogen werden. Darauf haben sich in nun die beiden Bürgermeister und Brucker Advent-Obfrau Renate Bogensperger geeinigt.

Zwar wolle man noch abwarten, was die nächste Corona-Verordnung für Veränderungen bringe, meint Brucks Stadtchef Gerhard Weil, aber ob nun 3G oder 2G, das sei machbar.

„Wir werden das Adventmarkt-Areal vergrößern, damit es möglichst viel Platz gibt. Konzerte in den Innenräumen werden wohl nicht stattfinden können“, so Weil.

Ein großes Stück Normalität

„Die Vorbereitungen sind jedenfalls alle getroffen“, ergänzt Bogensperger. Bruckneudorfs Bürgermeister Gerhard Dreiszker zeigt sich ebenfalls zuversichtlich: „Bis dahin sind wahrscheinlich 70 Prozent geimpft. Das sieht dann keiner mehr ein, warum man keinen Adventmarkt machen soll, wenn doch alle Vorgaben erfüllt sind. Das ist dann ein großes Stück Normalität“, so Dreiszker. Auch in Bruckneudorf werde es keine Indoor-Veranstaltungen geben, mit einer Ausnahme: Das Kinderbasteln der Kinderfreunde.

Jedenfalls soll gemäß den geltenden Verordnungen an beiden Standorten streng kontrolliert werden. Über die genaue Abwicklung werde man sich noch den Kopf zerbrechen. Die Termine sollen jedenfalls wie gewohnt sein: Der Bruckneudorfer Adventmarkt soll von 26. bis 28. November stattfinden, der Brucker Advent von 2. bis 5. Dezember.

Umfrage beendet

  • Freut ihr euch schon auf die Adventmärkte?