Jubiläum: Ein Prost auf 45 Jahre. Die beiden Gemeinden Bruck und Bruckmühl feierten beim bayrischen Wiesenfest den Geburtstag ihrer Partnerschaft.

Von Susanne Müller. Erstellt am 21. Juli 2019 (04:17)
privat
Ein Teil der Brucker Abordnung beim Wiesenfest in Bruckmühl: Gerhard Weil, Birgit und Manfred Vymetal, Evi Weil, Alfred Hensler, Heinz Döringer, Christine Hensler, Hannelore Döringer, Sabine Schmidt, Roman und Birgit Brunnthaler.

Seit nunmehr 45 Jahren ist Bruck mit der bayrischen Partnergemeinde Bruckmühl verbandelt. Das Jubiläum der Partnerschaft wurde am Wochenende mit einer Delegation aus Bruck, angeführt von SP-Bürgermeister Gerhard Weil und Vize Roman Brunnthaler, beim Bruckmühler Wiesenfest zünftig gefeiert. „Wir sind toll empfangen worden“, erzählt Weil, der mit dem Bruckmühler Bürgermeiter Richard Richter die Eröffnung des Wiesenfests vornahm.

Den zweiten Teil der Festivitäten gibt es dann am 21. September in Bruck bei einem Oktoberfest in der Stadthalle. „Da kommen dann die Bruckmühler zu uns, um mit uns hier das Jubiläum zu feiern“, so Weil. Das Fest soll zwar heuer etwas kleiner ausfallen, dafür plane man dann für das 50-jährige Jubiläum ein umso größeres.

Fix soll auch sein, dass Bruck eine Kopie der Partnerschaftsurkunde erhält. Die ist nämlich im Original im Sitzungssaal der Gemeinde Bruckmühl ausgestellt und soll künftig auch im Brucker Rathaus ihren Platz haben.