Nahversorger Eder übersiedelt zu Ecoplus

Lukas Eders „jEDERmanns Laden“ hofft beim „Shopping Bruck“ auf mehr Kundenfrequenz als am bisherigen Standort in der Alten Wienerstraße.

Erstellt am 04. November 2021 | 05:00
440_0008_8220180_gre03sb_jedermanns_laden_lukas_eder.jpg
Lukas Eder übersiedelt demnächst mit seinem Bio-Laden ins Ecoplus-Areal. Sein Standort wird gegenüber des Drogeriemarkts Müller sein.
Foto: Susanne Müller

Den Plan, mit seinem „jEDERmanns Laden“ ins Ecoplus-Einkaufszentrum zu ziehen, verfolgt Lukas Eder schon länger. „In der Alten Wienerstraße sind wir eher ein Insidertipp. Das war doch gut versteckt“, sagt Eder. Vom neuen Standort genau gegenüber vom Drogeriemarkt Müller erhofft sich der Jungunternehmer freilich mehr Frequenz.

Nun liegt auch die Baugenehmigung vor. „Ich hoffe, dass wir in den nächsten zwei Wochen die Container übersiedeln können“, so Eder. Doch nicht nur der Standort wird neu, auch das Sortiment soll erneut erweitert werden. „Das Gemüseregal wird am neuen Standort verdoppelt. Außerdem gibt es bei uns auch das Brot der Bäckerei Smutny“, kündigt Eder weitere Produkte regionaler Produzenten an.

Öffnungszeiten und Sortiment werden ausgebaut

„Wir versuchen, für Bruck und die Betriebe, mit denen wir zusammenarbeiten, etwas Gutes herauszuholen“, so Eder. Am neuen Standort sollen dann auch die Öffnungszeiten wieder ausgebaut werden und der „jEDERmanns Laden“ täglich auch nachmittags geöffnet sein. Am Ecoplus-Gelände soll dann auch eine Eröffnungsfeier stattfinden und der Laden mit einem neuen großen Schild versehen werden. „Ecoplus ist uns sehr entgegengekommen“, freut sich der Bruckneudorfer über die gute Zusammenarbeit.

Eder betreibt seinen „jEDERmanns Laden“ in der Alten Wienerstraße seit Anfang des Jahres. Er selbst baut Safran und andere Gewürze an. Sein Ziel ist es, neben seinen eigenen Produkten qualitativ hochwertige Bio-Produkte vor allem von Landwirten aus der Region anzubieten. Nach dem Aus für den benachbarten Hansagfood-Hofladen übernahm Eder auch einen Großteil der Produkte von den ehemaligen Hansagfood-Partnern, vor allem auf dem Bio-Gemüse-Sektor.