Pkw kollidierte mit Mofa: Zwei Schwerverletzte. Bei einem Verkehrsunfall in Bruck a.d. Leitha sind am Wochenende ein 18-jähriger Mofa-Lenker und seine Mitfahrerin (17) schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 20. August 2018 (10:55)
Photographee.eu/shutterstock.com

Beide wurden in das Landesklinikum Hainburg eingeliefert, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Das Zweirad war Samstagmittag an einer Kreuzung mit einem Auto kollidiert, an dessen Steuer eine 26-Jährige aus der Bezirksstadt saß. Der junge Mann aus Bruck a.d. Leitha und die 17-Jährige aus dem Bezirk Korneuburg kamen mit dem Mofa zu Sturz.