"Unerhört" live in Concert: "Lebe den Augenblick"

Die Newcomer "Unerhört" spielten erstmals in Acoustic-Besetzung im Harrachpark in Bruck/Leitha.

Josef Rittler
Josef Rittler Erstellt am 26. August 2021 | 12:57

Unter dem Motto "Baumflüsterei" fand im Rahmen des Musiksommers Bruck ein musikalisches Picknick im Harrachpark statt. Die Band „Unerhört“, Lukas Toth (Gesang, Gitarre), Thomas Schäfer (Gitarre) und Christoph Schütz (Schlagzeug) spielte zum ersten Mal in Acoustic-Besetzung. Auf der Setlist standen Coverversionen unter anderem von Sailer und Speer, Horvathslos und Pink (in deutscher Übersetzung) und eigene Songs wie "Lebe den Augenblick und die aktuelle Single "Merci".