"Endlich lernen, über Krieger zu lachen". Das Stück „Das ist zum Lachen! 8erbahnfahrt durch alle 2018er Gedenkjahre“ der Hainburger Autorin und Leiterin der Burgspiele, Erna Frank, wurde am Sonntag erstmals aufgeführt. Es handelt sich um eine Collage aus Texten von Andreas Gryphius, Johann Nestroy, Karl Kraus und Erna Frank („Das Geheimnis der drei Frauen“), die alle Bezug auf ein Gedenkjahr nehmen– 1618, 1648, 1848, 1918, 1938 und 1968. Die Schauspieler: Erna und Willi Frank, Hermann Hader, Thomas Häringer, Iris Palenik, Gabriela Polasek, Tina Polasek und Astrid Reiterer.

Von Josef Rittler. Erstellt am 25. September 2018 (06:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr