Cobra-Einsatz in Leopoldsdorf. Am Dienstagabend erstattete eine 49-Jährige bei der Polizeiinspektion Leopoldsdorf (Wien-Umgebung) die Anzeige gegen ihren 52-jährigen Gatten, da sie dieser in der gemeinsamen Wohnung in Lanzersdorf geschlagen worden sei.

Erstellt am 10. Juli 2013 (13:15)
Foto: LPD NÖ
NOEN, LPD NÖ
Außerdem habe der Mann die Wohnung zertrümmert.

Da bei den Erhebungen bekannt wurde, dass der 52-Jährige Schusswaffen besitzen soll und er an die Wohnung nicht öffnete hielt das Einsatzkommando Cobra in der Wohnung Nachschau. Dabei wurde der Mann alkoholisiert und schlafend angetroffen.

Bei der Nachschau wurden 4 Gewehre und 1 Pistole, die der Mann legal besaß, sichergestellt. Gegen den 52-Jährigen wurden ein Waffenverbot und ein Betretungsverbot ausgesprochen. Seine Frau erlitt Verletzungen leichten Grades und nahm keine ärztliche Hilfe in Anspruch
 
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Anzeige auf freien Fuß erstattet.