Naturpark Wüste: Parkplatz über Ostern gesperrt

Zuletzt waren größere Gruppen im Naturpark unterwegs gewesen. Dem soll nun entgegengewirkt werden.

Erstellt am 10. April 2020 | 09:52
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Wüste Mannersdorf_Frisch.JPG
In der Wüste waren zuletzt größere Gruppen unterwegs.
Foto: Nicole Frisch

Das schöne Wetter treibt derzeit zahlreiche Menschen ins Freie. Die ersten warmen Tage haben daher auch viele für einen Spaziergang im Mannersdorfer Naturpark Wüste genutzt. Es sei aber vermehrt vorgekommen, dass größere Gruppen unterwegs waren, so SP-Bürgermeister und Naturpark-Obmann Gerhard David.

Anzeige

Aus diesem Grund ist ab heute Freitag der Naturpark-Parkplatz, ebenso wie jener der Arbachmühle, gesperrt. Die Sperre gilt bis kommenden Dienstag sieben Uhr. „Ich verstehe, dass die Leute rauswollen, aber wir brauchen jetzt keine Touristen da“, sagt David.

Weiterhin gesperrt bleibt auch das Kloster Sankt Anna, kommende Veranstaltungen wurden abgesagt.