Starke Rauchentwicklung: Volksschule evakuiert

Wegen starker Rauchentwicklung ist am Mittwoch die Volksschule in Ebergassing (Bezirk Bruck an der Leitha) evakuiert worden.

Aktualisiert am 18. Dezember 2019 | 16:10
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Notruf Symbolbild
Foto: Shutterstock/Flugklick

Auf einem Herd in der Küche des Gebäudes hatte der Inhalt eines Kochtopfs zu brennen begonnen. Die Räumung der Schule funktionierte nach Angaben der örtlichen Feuerwehr vorbildlich, im nahen Volksheim kümmerten sich Sanitäter um die Kinder. Verletzt wurde niemand.