B10-Sperre wird schon heute aufgehoben. Eigentlich hätte die Baustelle an der B10 erst am 15. November fertig werden sollen. Die Arbeiten wurden früher abgeschlossen und die Umleitung soll schon heute Nachmittag aufgehoben werden.

Von Sonja Wirgler. Erstellt am 28. Oktober 2019 (10:39)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Umleitung soll schon heute und nicht erst am 15. November aufgehoben werden.
Sonja Wirgler

„Der milde Oktober machte es möglich, dass wir die Arbeiten an der B10 früher als geplant beenden können“, zeigt sich der Chef der NÖ Straßenbauabteilung in Tulln, Helmut Salat, erfreut.

Daher könne die Umleitung, die ursprünglich bis zum 15. November gelten sollte, bereits heute am späten Nachmittag aufgehoben werden. Die Sperre erfolgte Anfang September, um die Fahrbahn zwischen dem Kreisverkehr B10/ B60 und Schwadorf zu sanieren.

Im Zuge der Arbeiten wurde außerdem ein Kreisverkehr errichtet, der die neu parzellierten Betriebsgründe in Richtung Lagerhaus und das bestehende Industriegebiet besser erschließen soll. Aufatmen kann die Enzersdorfer Bevölkerung, die wegen der direkt durch den Ort führenden Umleitungsstrecke vom Durchzugsverkehr massiv belastet war.