Göttlesbrunn: Sechsjähriger bei Sturz mit Rad verletzt. Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. Juli 2020 (05:10)
Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
APA (Punz)

Ein 6-jähriger unternahm mit seinem Vater eine Fahrradtour. Der Bub trug vorschriftsmäßig einen Fahrradhelm. Bei einer Unterführung der A4 kurz vor Göttlesbrunn rutschte das Hinterrad des vom 6-jährigen gelenkten Fahrrades weg. Ursache könnte laut Polizei Schmutz auf der Fahrbahn gewesen sein. Der Bub stürzte, der Vater bemerkte, dass sich das linke Bein seines Sohnes verdreht hatte. Beim Roten Kreuz Bruck wurde der Verdacht geäußert, der 6-jährige hätte sich den Unterschenkel gebrochen. Der Bub wurde daraufhin mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.