Narren übernehmen das Ruder in Bruck. Am Wochenende fanden die ersten beiden von vier Faschingssitzungen der Brucker Faschingsgilde in der Stadthalle in Bruck statt.

Von Susanne Müller. Erstellt am 17. Februar 2020 (21:52)

Bei der Premiere übergaben traditioneller Weise auch die beiden Bürgermeister von Bruck und Bruckneudorf, Gerhard Weil und Gerhard Dreiszker, die Schlüssel zu ihren Gemeindestuben an Faschingsbürgermeister Ferdl III. Ferdinand Krakhofer. Bis zum Aschermittwoch regiert er nun mit seinen „Narren“ in der Stadt.