Suchaktion erfolgreich: Denise (13) gefunden. Einsatzkräfte aus Fischamend und Umgebung waren im Bereich der kleinen Au über mehrere Stunden unterwegs. Die 13-jährige Denise kam nach dem Unterricht in der Fischamender Sonderschule nie im Elternhaus in Schwadorf an. Sie dürfte auch gar nicht in den Bus in Richtung Heimatgemeinde gestiegen sein.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 15. Oktober 2018 (20:33)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
privat

Neben der Polizei, die mit Hubschraubern die Gegend absucht, sind auch unter anderem die Feuerwehren aus Fischamend, Kleinneusiedl, Schwadorf und Enzersdorf, das Rote Kreuz mit Suchhunden oder die First Responder an der Suchaktion beteiligt. Bis zur Stunde konnte die 13-Jährige noch nicht gefunden werden.

Die Fischamender Feuerwehr hat über Facebook einen Aufruf nach Hinweisen gestartet. Denise trug zuletzt graue Leggings mit Einhörnern und eine Lila karierte Jacke.

Update 21:20: Das Mädchen wurde mittlerweile gefunden und ist wohlauf.