16. Haydnmarkt in Rohrau. Mehr als dreißig Teilnehmer gestalteten mit ihren Ständen den Haydnmarkt am Samstag. Sie stellten ein breites Angebot regionaler Erzeugnisse vor, vom ersten Sturm über Pilze, Honig, Eier vom Wanderhuhn bis hin zu Kostbarem aus handwerklicher Herstellung.

Von Josef Rittler. Erstellt am 03. September 2019 (15:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Kulinarische Schmankerln und hausgemachte Köstlichkeiten aus den Küchen der Marktgemeinde rundeten das Angebot ab. Der Oldtimer Traktorclub Pannonia zeigte seine schönsten Traktoren und lud die Besucher zu einer Fahrt durch die Marktgemeinde ein.