Lokal "Alexander" feierte Eröffnung. In Gallbrunn wurde am Wochenende in den Räumlichkeiten des ehemaligen Tanzcafés „Parisienne“ das neu eingerichtete Lokal „Alexander“ eröffnet.

Von Josef Rittler. Erstellt am 25. März 2019 (19:32)

„Wir bieten Café, Bar und Saalbetrieb für Veranstaltungen“, erklärt Chef Alexander Muhr, der Familie und zahlreiche Freunde zur Eröffnung eingeladen hatte. Der 36-Jährige ist seit 21 Jahren in der Gastronomie tätig.

Mit seinen zwölf Mitarbeitern will Muhr unter anderem mit speziellen Themenabenden „jede Woche etwas Neues bieten“. Unter den Gästen war auch der Bürgermeister von Trautmannsdorf, Christian Berthold (VP).

„Es ist ein Wahnsinn, was Alexander Muhr daraus gemacht hat“, lobt der Ortschef die neue Innenausstattung. „Wir sind froh über ein pfiffiges Lokal im Ort, und dass jemand den Mut findet, so etwas auf die Beine zu stellen“.