Mia ist 300. Baby im Landesklinikum Hainburg

Das Landesklinikum Hainburg freut sich über die Geburt von Mia, dem 300. Baby im heurigen Jahr. Sie ist das erste Kind der jungen Familie aus Neusiedl am See.

Erstellt am 25. August 2021 | 13:38
New Image
Primaria Seline Rackl, Mama Maria Lunterova mit Baby Mia und Hebamme Ingrid Nedelik
Foto: LGA NÖ

Mia ist 52,5 Zentimeter groß und 3.270 Gramm schwer. Das Team der Geburtshilfe gratuliert den glücklichen Eltern. "Die Geburt des eigenen Kindes ist einer der wichtigsten Momente im Leben der werdenden Eltern. Wir im Landesklinikum Hainburg tun alles dafür, dass es ein unvergessliches Erlebnis wird", erklärt Primaria Seline Rackl, Leiterin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Die Geburtenstation biete medizinische Versorgung auf dem neuesten technischen Stand und eine familiäre Atmosphäre in ansprechender Umgebung "Das Team aus Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal ist selbstverständlich auch vor und nach der Geburt für die werdenden Eltern da", sagt Rackl.