Arbeiter auf Baustelle abgestürzt und verletzt. Ein verletzter Arbeiter wurde von der Feuerwehr gerettet und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 05. August 2019 (12:57)

Auf einer Baustelle bei einer Brücke an der B15 inGötzendorf (Bezirk Bruck) kam es am Montag zu einem schweren Arbeitsunfall. Nach ersten Informationen dürfte ein Bauarbeiter bei der Brückenbautelle in die Tiefe gestürzt sein. Dabei zog er sich unter anderem Verletzungen im Kopfbereich zu.

Er wurde von den alarmierten Feuerwehren Götzendorf und Ebergassing, gemeinsam mit den Sanitätern des Roten Kreuz und dem Team des Rettungshubschraubers Christophorus 3, mit einer Korbtrage geborgen und vom Notarzt versorgt. Im Anschluss wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Meidling geflogen.