Frau in Wohnung gestürzt. Die Feuerwehr Hainburg musste am Sonntag zu einem Rettungseinsatz ausrücken: eine ältere Frau war hilflos in ihrer Wohnung gefangen.

Von Josef Rittler. Erstellt am 21. Dezember 2020 (15:26)
Mit zwei Fahrzeugen war die Feuerwehr ausgerückt, um die Frau zu retten.
Feuerwehr Hainburg/Donau

Die Feuerwehr Hainburg wurde am Sonntag zu einer Türöffnung alarmiert. Ein ältere Frau war gestürzt und benötigte Hilfe. "Sie konnte zwar noch selbst den Notruf absetzen, jedoch nicht mehr aufstehen", berichtet Feuerwehrsprecher Christian Schulz. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Die versperrte Tür war nach wenigen Minuten offen, die Rettung konnte sich um die Frau kümmern. Der Einsatz dauerte knapp eine halbe Stunde.