Pkw bei Schneefall in Graben gerutscht

Auf der verschneiten Landstraße war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Die Feuerwehren Hundsheim und Bad Deutsch-Altenburg kümmerten sich um die Bergung des Unfallwracks.

Erstellt am 10. Dezember 2021 | 12:32
Lesezeit: 1 Min

Während des starken Schneefalls am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren Hundsheim und Bad Deutsch-Altenburg zu einer Fahrzeugbergung auf die Landstraße zwischen den beiden Gemeinden alarmiert.

Ein Mercedes-SUV war von der Fahrbahn abgekommen und neben der Brücke in den Viehtriftgraben gerutscht. Der Lenker hatte sich bei Eintreffen der Feuerwehr Bad Deutsch-Altenburg bereits von der Einsatzstelle entfernt. Das Fahrzeug wurde mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges angehoben und mit der Seilwinde aus dem Graben auf die Fahrbahn gezogen. Anschließend konnte es abgeschleppt und abgestellt werden. Der Einsatz dauerte über zwei Stunden.