Profis für die Füße aus Hainburg. Vor zehn Jahren eröffnete Julia Wellan ihren Fußpflege- und Kosmetiksalon. Mittlerweile hat sie rund 400 Stammkundinnen.

Von Josef Rittler. Erstellt am 28. März 2021 (04:23)
Bürgermeister Helmut Schmid und Stadträtin Michaela Gansterer-Zaminer (beide ÖVP) gratulieren Julia Wellan (Mitte).
privat

Zehn Jahre ist es her, dass Julia Wellan sich mit ihrem Fußpflege- und Kosmetiksalon selbstständig machte. Das Geschäftslokal befand sich zunächst in der Landstraße, jetzt in der Innenstadt. Mittlerweile betreut die 39-jährige Unternehmerin mit zwei Mitarbeiterinnen, Jasmin Heher und Nastasja Lahrnsack-Schütz, rund 400 Stammkundinnen. „Schon bei der Eröffnung haben sich viele angemeldet, mit dem Ansturm hatte ich damals nicht gerechnet“, erinnert sich Wellan.

Ihr Erfolgsgeheimnis: „Man muss die Kunden so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte, und die Arbeit mit Liebe machen.“ Das Angebot umfasst auch Diabetikerfußpflege und eine spezielle Spangentechnik bei eingewachsenen Fußnägeln, die Patienten auch vom Landesklinikum empfohlen werde. Die Pandemie hat die Unternehmerin als „körpernahe Dienstleisterin“ getroffen, die beiden Mitarbeiterinnen sind derzeit in Kurzarbeit. „Gemeinsam haben wir die schwerste Zeit durchgestanden“, sagt die Unternehmerin. Auch ihre Familie, allen voran Mann Bernhard und Tochter Paulina, sowie viele Freunde, hätten sie immer unterstützt.