550 Kinder sind es wert

über die Pläne für die Brucker Anton Stadler Musikschule.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 05:31

Die Brucker Musikschule hat eine enorme Entwicklung erfahren. Dieser Aufwärtstrend ist auch messbar, nämlich an der Zahl der Schüler, die die Anton Stadler Musikschule besuchen und an deren Erfolgen. Rund 550 Kinder werden dort von 30 Lehrern ausgebildet. Auch das Angebot der Schule wächst.

Nach der erfolgreichen Installierung von Tanz, soll in den nächsten Jahren Theater folgen – und damit der Ausbau zu einer vollwertigen Kunstschule. Für all das braucht es auch adäquate Räumlichkeiten. Derzeit ist der Keller feucht und schimmelig, ein Teil der Schule deshalb in Container ausgelagert.

Und auch die Akustik in dem Gebäude lässt zu wünschen übrig. Ganz zu schweigen vom derzeitigen Veranstaltungssaal, der buchstäblich um die Ecke geht. Die Entscheidung der Stadtgemeinde, in eine Renovierung oder gar in einen Neubau zu investieren, ist daher eine gute, für die es auch hoch an der Zeit war.