Den Impuls genutzt

Erstellt am 08. Juni 2022 | 05:52
Lesezeit: 2 Min
über das Mittelalter-Fest in Hainburg.

Das zehnjährige Jubiläum wurde heuer beim Mittelalterfest in Hainburg – nach einer coronabedingten Zwangspause – mit einem besonders üppigen Programm gefeiert. Die Festivitäten sind ja seit Beginn professionell organisiert, federführend ist dabei neben der Stadtgemeinde die Firma „Torxes Events“.

Das Mittelalterfest ist das Highlight im Jahreslauf der Mittelalterstadt, die seit der Landesausstellung 2011 mit viel Liebe zum Detail ihr geschichtliches Erbe als Marketingstrategie einsetzt.

Viele Hainburger haben dafür sogar ihr eigenes Mittelalter-Gewand zuhause, das sie bei den passenden Gelegenheiten ausführen. Und die Rechnung geht auf: Sowohl die Themen-Stadtführungen als auch das große Mittelalter-Fest zu Pfingsten sind zu Publikumsmagneten geworden.

Hainburg ist damit die einzige Gemeinde, die die Landessausstellung so erfolgreich als Impulsgeber genutzt hat.