Jetzt die Ärmel aufkrempeln. Gerald Burggraf über die positive Lizenzentscheidung für das Casino Bruck.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 02. Juli 2014 (10:16)

Das Zittern für die Befürworter hat ein Ende. Bruck setzt sich gegen Krems durch und Novomatic baut sein Casino-Projekt im ecoplus-Park. Seit Freitag herrscht nun vielerorts Jubelstimmung, die Meinungen sind großteils gleichlautend: „Das Casino ist eine gute Sache.“ Keine Frage, das Projekt wird positive Impulse für Stadt und Region bringen, aber die wirkliche Arbeit für Bruck geht erst jetzt so richtig los. Das weiß auch SP-Stadtchef Richard Hemmer.

Er sagte schon vor Wochen, dass in Bruck viel zu tun sein wird, um die Stadt auf jenes Niveau zu heben, welches vom Casino versprochen wird. Da geht es um Gastronomie, Flair, Einkaufen und andere touristische Anlaufpunkte.

Zudem wird das Casino schneller fertig sein, als viele glauben. Läuft alles nach Plan, könnte es schon Ende 2015 so weit sein. Und eines muss jedem Brucker und jedem Unternehmer klar sein: So wie sich die Stadt derzeit präsentiert, wird es keine Tourismus-Hochburg. Daher heißt‘s nun: Ärmel aufkrempeln und los geht’s.