Das Comeback ist geglückt

über die 1. Klasse Ost.

Erstellt am 06. Oktober 2021 | 03:39

Sie waren die Prügelknaben und die Sorgenkinder der abgelaufenen Saison in der 1. Klasse Ost: Sommerein und Berg. Das Abstiegsgespenst hatte sich bei den beiden Klubs schon eingenistet. Und wenn Corona nicht noch einmal gekommen wäre und zu einem Abbruch geführt hätte, wäre wohl tatsächlich für einen der beiden Vereine der Ofen aus gewesen.

Heuer hat sich das Blatt komplett gewendet. Sommerein ist am Ball geblieben und hat erfolgreich an den Schrauben gedreht. Stichwort Offensive: Der Transfer von Michael Nikolic hat sich bezahlt gemacht. Er harmoniert bestens mit Sturmpartner Manuel Gotschy, was kein Wunder ist. Beide sind auch abseits des Rasens gute Freunde. Und plötzlich passt die Trefferquote wieder.

Und die Sportfreunde Berg haben die richtigen Leute zu sich gelotst. Nicht nur die Qualität, sondern auch die Kameradschaft passt wieder. Und plötzlich kommen auch wieder mehr Zuschauer zu den Heimspielen.

Gratulation an beide Klubs. Hier wurden noch einmal die Kohlen aus dem Feuer geholt.