Konkurrenz wird zittern

...über den Titelkampf in der 1. Klasse Ost.

Erstellt am 15. Dezember 2021 | 02:53
Lesezeit: 1 Min

Die 1. Klasse Ost bleibt die Liga mit den Knaller-Transfers. Im Sommer rüsteten die Klubs bereits mit namhaften Spielern auf. Jetzt geht der Transferrausch in die nächste Runde: Nach Stürmer Philipp Prosenik holten sich die Himberger mit Roman Christ einen ehemaligen Ostliga-Verteidiger.

Damit wollen die Himberger noch einmal alles aus dem Frühjahr rausholen und den Kampf um den Titel anheizen. Wie bereits erwähnt: Trotz elf Punkte Rückstand ist das kein utopisches Ziel.

Zumal die Konkurrenz nun beginnen wird, ihren Schlachtplan fürs Frühjahr zu aktualisieren. Wenn Himberg mit großer Stärke Richtung Spitze drängt, könnte das die Karten im Titelkampf durchmischen. Und vielleicht den einen oder anderen Mitstreiter aus der Bahn werfen. Was heißt: Eventuell muss die Konkurrenz nachrüsten, um im Titelkampf am Ball bleiben zu können.