Warnung macht Sinn

...über den ASC Götzendorf.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 03:07

Der ASC Götzendorf ist in Abstiegsgefahr? Das behauptet zumindest Obmann Thomas Siegl, der nach dem 1:1 gegen Breitenfurt warnende Worte ausstieß.

Der Blick auf die Tabelle zeigt: Die Oranjezz haben 16 Punkte auf dem Konto. Zur Spitze, wo viele die Götzendorfer vor Anpfiff der Saison gesehen haben, fehlen satte acht Punkte. Zum Tabellenende haben die Orangenen zwölf Zähler Vorsprung.

Ein Drittel der Meisterschaft ist gespielt. Natürlich ist noch alles drinnen: Sowohl in Richtung Spitze als auch abwärts. Der Meisterzug ist für die Götzendorfer noch lange nicht abgefahren. Selbst bei der starken Konkurrenz sind noch alle Chancen vorhanden.

Das weiß auch Siegl. Aber er möchte seine Spieler wach rütteln. Zurecht, denn mit dieser Truppe muss einfach mehr drinnen sein. Da schadet es nicht, wenn dann und wann die Stimme erhoben wird.