Zünglein an der Waage

Erstellt am 26. Januar 2022 | 02:14
Lesezeit: 2 Min
über den Megatransfer beim SV Hundsheim.

Die Hundsheimer melden sich mit einer Topmeldung zurück. Tanju Kayhan hat beim 2. Klasse Ost-Klub angedockt. Nach Ilco Naumoski (Ebergassing, Ost-Mitte) ist das nun schon der zweite Kracher in diesem Winter. Und wieder betrifft es die unterste Klasse.

Die Ausgangslage der beiden Klubs ist vergleichbar. Beide Vereine wollen aufsteigen und beide liegen in der Verfolgerposition. Während aber Ebergassing neun Zähler auf Velm fehlen, hat Hundsheim auf Wolfsthal lediglich zwei lächerliche Punkte Rückstand.

Da kann Kayhan definitiv das Zünglein an der Waage sein. Vorausgesetzt natürlich, der Ex-Rapidler ist fit und frohgemut. Die Basis für sein erfolgreiches Comeback ist in jedem Fall vorhanden. Denn die Mannschaft und der Verein sind hochmotiviert. So ein Umfeld wird selbst einen Topmann wie ihn mitreißen können.