Sommerliche Jazznacht beim Winzer. Andreas Radovan gastiert am 20. August mit seinem Jazztrio im Weingut Payr in Höflein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. August 2021 (09:04)
Andreas Radovan
Andreas Radovan
KOCI

Der musikalische Leiter des Wiener Burgtheaters, Andreas Radovan, gastiert am kommenden Freitag, 20. August, im Rahmen der Aktion „Kultur beim Winzer“ im Innenhof des Weinguts Payr mit seinen Jazzkompositionen.

Begleitet wird der Komponist und Gitarrist, der unter anderem Austropop-Größen wie Stefanie Werger, Ludwig Hirsch, Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich oder Falco an der Gitarre begleitete und die Musik der TV-Serie „Kaisermühlen-Blues“ komponiert hat, von Karl Ritter (Gitarre) und Christian Wendt (Bass).

Neben akustischen Gustostückerln lädt Hausherr Robert Payr zu einer geführten Verkostung seines aktuelles Weinsortiments. Dieses Jahr präsentiert der Winzer erstmals seine Weine aus der ersten offiziellen „Bio Weinernte Jahrgang 2020“. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass und Weinverkostung ab 18.30 Uhr.