Komik in Unterwäsche

Erstellt am 22. September 2022 | 04:55
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8474190_gre38ku_feinripp_ensemble.jpg
Das „Feinripp Ensemble“ tourt in Unterhosen und mit viel Witz durch die Bibel.
Foto: FeinrippEnsemble
Das „Feinripp Ensemble“ tourt mit Witz durch die Bibel und macht Halt in Mannersdorf.
Werbung

Im Westen Österreichs sind sie längst ein Gassenfeger und sorgen für ausverkaufte Theatersäle. Nun machen sie sich auf, auch den Osten des Landes zu erobern: Die drei Schauspieler, Autoren und Leiter diverser Festivals Thomas Gassner, Markus Oberrauch und Bernhard Wolf machen am kommenden Samstag um 20 Uhr als „Feinripp Ensemble“ im Veranstaltungssaal des Schlosses Station, um ihre aberwitzige Show „Die Bibel on Tour“ zu zeigen.

Im Stil der legendären britischen Komikergruppe „Monthy Python“   fegt das Trio durch das Alte und Neue Testament, schlüpft in viele Rollen und zeigt, was man mit einer kleinen Bühne alles anstellen kann. Dabei entpuppt sich die Heilige Schrift in einer himmlischen Komödie als echte Vielseitigkeitsprüfung für Schauspieler ohne blasphemisch zu sein.

Den Namen verdankt das „Feinripp Ensemble“ einem Volksschauspiel in Telfs vor rund 15 Jahren. Auf der Suche nach einem Grundkostüm, das schnelle Umzüge erlaubt, stieß man auf die traditionelle Unterbekleidung. Seither ist der Auftritt in Unterwäsche, genauer gesagt in Feinripp jeglicher Ausprägung, das Markenzeichen des Ensembles.

Das Programm „Bibel on Tour“ reiht sich in die Serie von Stücken wie „Grimm’s Märchen – hart gekürzt“ und „Shakespeares reloaded“ ein.

Tickets gibt‘s im Vorverkauf um 20 Euro unter daniela.pinter@gmx.at oder christophamelin@gmx.at.

Werbung