Müll verriet die Besitzer: Täter gefasst. Umweltsünder entsorgten ihren Müll am Weg zum Sammelzentrum.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 27. Juli 2020 (05:38)
Am Weg zum Wertstoffsammelzentrum wurde illegal Müll in der Natur entsorgt.
: privat

Zu gleich zwei illegalen Müllentsorgungen kam es letzte Woche in der Stadtgemeinde. Müllsäcke, Kartons ebenso wie ein Bobbycar und Teppich wurden am Weg zum Wertstoffsammelzentrum einfach im Freien entsorgt. 

LIM-Umweltstadtrat Wilfried Duchkowitsch wurde auf diese illegalen Müllentsorgungen aufmerksam gemacht. Verständnis für diese Aktionen hat er nicht. Er hat bei der Polizei Anzeige erstattet. 

Die Umweltsünder konnten schnell ausfindig gemacht werden. „Bei der Durchsuchung des Mülls wurden konkrete Hinweise auf die Täter gefunden“, lässt Duchkowitsch wissen. 

Der illegal entsorgte Müll wurde von den Mitarbeitern des Bauhofs bereits entsorgt. Für die Kosten dafür sollen jedoch die Verursacher aufkommen. „Die Täter werden zur Kasse gebeten“, betont Duchkowitsch. Er hofft auch, dass es in Zukunft zu keinen weiteren illegalen Müllentsorgungen in der Natur kommt.