Trauer in Bruck um Stadtrat Christian Schenzel

Der SPÖ-Vorsitzende und Langzeit-Stadtrat ist seiner schweren Krankheit erlegen.

Susanne Müller
Susanne Müller Erstellt am 10. September 2021 | 08:58
New Image
Christian Schenzel verstarb im 59. Lebensjahr.
Foto: Müller

Christian Schenzel hatte seit geraumer Zeit gegen seine schwere Krankheit gekämpft. Nun ist er im 59. Lebensjahr verstorben. Schenzel war seit 2014 Vorsitzender der SPÖ-Stadtpartei. Der Brucker war darüber hinaus seit dem Jahr 2000 Mitglied des Gemeinderats. Von 2005 bis 2010 war er als Stadtrat für das Sport-Ressort zuständig, ab 2010 fungierte er als Finanzstadtrat und seit 2015 war er als Stadtrat für Dienstleistungen zuständig. Außerdem war Schenzel Mitglied des Hauptschulausschusses und seit 2020 Mitglied im Wasserverband Göttlesbrunner Bach. Für die SPÖ saß Schenzel darüber hinaus im Bezirksvorstand und im Bezirksbildungsausschuss. Auch bei den Kinderfreunden war er lange Zeit aktiv.