Poly in Bruck baut Angebot aus

Bei erstmals zwei Tagen der offenen Tür stellte die Polytechnische Schule ihre bisherigen und neuen Fächer vor.

Erstellt am 05. Dezember 2019 | 04:17
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7763219_gre49sb_poly_kekse.jpg
Oliver, Christoph und Leonie beim Kekse Backen am Tag der offenen Tür in der Schulküche.
Foto: Müller

Beim Tag der offenen Tür präsentierte die Polytechnische Schule erstmals gleich an zwei Tagen ihr Angebotsspektrum, das ab dem kommenden Schuljahr deutlich erweitert werden soll.

Zum einen soll es einen zusätzlichen achten Fachbereich „Basics to Gratuate“ geben, der vor allem jene ansprechen soll, denen noch ein Schuljahr für den Übertritt in eine höherbildende Schule fehlt. Aber auch der Fachbereich „Dienstleistungen“ wird erweitert. Hier sollen Schüler künftig auch in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Schönheit auf Lehrberufe vorbereitet werden.