Zwei neue Radrouten um Hof

Erstellt am 08. Juli 2022 | 05:29
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8409849_gre27rm_hof_neue_radrouten_c_gemeinde.jpg
Gemeinderat Stefan Germershausen, Bürgermeister Felix Medwenitsch und Vize Karoline Gumpinger (alle ÖVP) bei der Eröffnung.
Foto: Gemeinde Hof
Eine Familien- und eine Naturrunde stehen Radfahrern rund um Hof zur Verfügung.
Werbung

„Es war herrlich, zwischen den Feldern und Windschutzgürteln zur Leitha zu radeln. Besonders freut mich das positive Feedback von den Hoferinnen und Hofern zu unserem Radrouten-Projekt“, freute sich Bürgermeister Felix Medwenitsch (ÖVP) anlässlich der Eröffnung am Samstag von zwei neuen Radrouten um Hof. Die Runden wurden in knapp neun Monaten von Jugendgemeinderat Christoph Markowitsch (ÖVP) mithilfe der Bauhofmitarbeiter geplant und umgesetzt. Amts- und Parteikollege Robert Medwenitsch, im Brotberuf Landwirt, hat für die notwendigen Instandsetzungsarbeiten der Wege gesorgt.

440_0008_8409844_gre27rm_hof_plan_radrouten_2_.jpg
Diese Radrouten stehen nun zur Verfügung.
Foto: Gemeinde Hof

Zur Verfügung stehen nun für Radbegeisterte zwei Runden: Einerseits die Familienradroute mit etwa sechs Kilometer Länge und andererseits die Naturradroute mit rund 14 Kilometer. Letztere führt vom Ortsgebiet bis zur Leithaau, wo idyllische Plätze am Wasser zum Ausspannen einladen.

Kultur-Gemeinderat Stefan Germershausen (ÖVP) stellte für die Eröffnungsfeier ein buntes Programm rund ums Radeln zusammen: Das mobile Radservice Kellner stand ebenso für kleinere Reperaturen parat, wie ein Geschicklichkeitsparkour. Dieser wurde von der Jugend Hof mit Unterstützung des ehemaligen Feuerwehrkommandanten Gerhard Mayer aufgebaut und betreut.

An der Jausenstation gab es für die rund 100 Gäste kostenlose Getränke und eine Jause, zudem wurde über das reichhaltige Freizeitangebot im „Radland NÖ“ informiert.

Werbung