Buchbesprechung bietet Weltliteratur im Advent

Große Romane stellt die Marc-Aurel-Bibliothek in Petronell-Carnuntum auf Youtube vor.

Erstellt am 16. Dezember 2021 | 04:47
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8248638_gre50rh_martinschifflmarcaurelbibliothe.jpg
Martin Schiffl wird „Die Liebe in Zeiten der Cholera“ vorstellen.
Foto: privat

Die Bücherei Marc Aurel bietet seit mehr als einem Jahr regelmäßig Videobeiträge im Youtube-Kanal „Bücherei Marc Aurel TV“ an. Die Videos werden von Gerald Sutter, einem Mitglied des Bibliotheksteams, in seinem Heimstudio aufgenommen, geschnitten und anschließend veröffentlicht. „Mit dieser Initiative will die Bücherei, die wegen ihrer vielen kulturellen Veranstaltungen auch über die Gemeinde hinaus bekannt ist, in Zeiten von Corona und Lockdown den Menschen etwas bieten“, erklärt Gerald Sutter.

Mit den Online-Buchbesprechungen von Martin Schiffl soll „eine neue Freude am Lesen“ entfacht werden. Derzeit sind vier Besprechungen auf Youtube zu finden, die fünfte wird am 17. Dezember veröffentlicht: „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel Garcia Marquez. Der Roman des südamerikanischen Nobelpreisträgers gilt als eine der schönsten Liebesgeschichten der Welt.