Familienfest im Zeichen der Römer

Erstellt am 23. Mai 2022 | 14:50
Lesezeit: 2 Min
Auf dem Gelände hinter dem Kulturhaus fand am Sonntag das Familienfest statt. Die Gemeinde, zahlreiche Vereine und Organisationen hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.
Werbung
Anzeige

Die römische Vergangenheit verbindet die Marktgemeinde Petronell-Carnuntum mit dem slowakischen Ort Rusovce. Beim Familienfest im Auxiliarkastell hinter dem Kulturhaus war die Bürgermeisterin von Rusovce, Lucia Tuleková Henčelová, mit einer Delegation in Petronell-Carnuntum zu Gast und wurde von Amtskollegen Martin Almstädter (SPÖ) begrüßt. Gemeinsam mit der Gemeinde hatten zahlreiche Vereine und Organisationen das Fest gestaltet, darunter die Feuerwehr Petronell-Carnuntum, der Museumsverein Auxiliarkastell, die Pfarre und das Duo Damenwahl. Der Büchereiverein Marc Aurel hatte einen Bücher-Flohmarkt organisiert. Für die Verpflegung sorgte das Team der "Legionskneipe".

Die Veranstaltung war Teil des grenzüberschreitenden Interreg-Programms "GeruCa". Nähere Informationen unter www.Geschichte-lebt.at 

Werbung