„Alles Walzer“ bei der Feuerwehr. Mit der Fächerpolonaise von Carl Michael Ziehrer und modernen Rhythmen eröffnete das Jungdamen- und herrenkomitee den Ball der Feuerwehr Prellenkirchen am Samstag im Kulturhaus.

Von Josef Rittler. Erstellt am 19. Januar 2020 (07:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Kommandant Gerhard Kirschner bedankte sich bei Karin und Johann Brandl für die mitreißende Choreographie. Auch die Ehrengäste, darunter Pfarrer P. Waldemar Nowaczyk und Prellenkirchens VP-Bürgermeister Johann Köck, waren begeistert.